Dr. med. Klaus Schnell

Wir schreiben Prävention groß und freuen uns mit Ihnen an der Gesundheit und Lebensfreude Ihres Kindes. Bei Krankheit sind wir kompetente Partner und Lotsen.

Durch Fort- und Weiterbildung halte ich mich und mein Team stets auf dem aktuellen Stand moderner Kinder- und Jugendmedizin. Wir setzen auf Qualität und "State of the Art". Uns sind wichtig: umfassende sachliche Information, gute DIagnostik, Empathie und Kompetenz.

Auf dem Bild ist ein Mann mit einem Hemd zu sehen

Mein Lebenslauf

Ausbildung


 

1981 Abitur
1981 - 1983 Bundeswehr
1983 - 1990 Studium der Humanmedizin in München

Ärztliche Tätigkeit


 

1990 - 1992 Universitätskinderklinik Erlangen
1992 - 1993 Klinikum Bamberg (Klinik für Anästhesie)
1993 - 1998 Landkrankenhaus Coburg (Kinderklinik)
seit 1996 Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
seit 1998 niedergelassen in Einzelpraxis

 


Berufliche Tätigkeits- und Interessenschwerpunkte

  • Asthma bronchiale (zertifizierter„Asthmatrainer“)
  • Allergologie
  • Neurodermitis
  • Infektiologie/Impfwesen
  • reise- und tropenmedizinische Beratung (DTG-Zertifikat)
  • staatl. registrierte Gelbfieber-Impfstelle
  • Aufmerksamkeitsdefizits- und Hyperaktivitätssyndrom (ADHS)
  • Notfallmedizin (Fachkunde Rettungsdienst)

Familie

verheiratet mit Gabriele Schnell,

3 erwachsene Kinder